Absetzmulden von Allpress Ries Hydraulikservice und Pressen GmbH

Die Firma Allpress Ries Hydraulikservice und Pressen GmbH ist Werksvertretung für den Vertrieb von Absetzmulden und Abrollcontainer der Firma Beringer.

Absetzmulden werden nach DIN 30720 Teil 1 und DIN 30720 Teil 2 in verschiedenen Ausführungen, asymmetrisch, symmetrisch, mit oder ohne Deckel von Fa. Beringer produziert. Unsere Standard-Blechstärken sind 6 mm für das Bodenblech und 4 mm Seitenbleche.

Die Absetzmulden werden nach aktuell gültiger DIN 30720 Teil 1 und 2 gebaut und sind ein Qualitätsprodukt aus rein deutscher Produktion.

Die Absetzmulden werden inklusive Lackierung in RAL-Ton nach Kundenwahl geliefert. Außerdem werden die Absetzmulden einer Erstprüfung nach BGR 186 Abs. 6.1 unterzogen.
Im Boden eingelassen sind beidseitig 3-fach Kipplager (sicher und langlebig) eingeschweißt.
Die Lochleiste für Absetzkippermulden zur Stapelsicherung ebenso wie die Eckverstärkungen an allen vier Ecken innen und außen und Netzhaken rundum (bei offenen Mulden) sind bei Absetzmulden standardmäßig. Weitere Produktinformationen zu unseren Absetzmulden senden wir Ihnen auf Wunsch gerne zu.

Sie erhalten von uns auch unterschiedliche Anpassungen der Absetzmulden, einen Deckel mit dichtem Verschluß (Transport von schlammartigen Stoffen), oder in Bauschuttausführung, mit Klappe, als Entwässerungsmulde und andere Versionen.

Wir liefern Ihnen die Absetzmulden deutschlandweit und in das angrenzende Ausland frei Haus, zzgl. der anteiligen Mautkosten.

Für weitere Fragen steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung. Ihr Ansprechpartner Herr Thorsten Bruno ist unter der Telefonnummer 07249/9477-0 oder per E-Mail-Adresse bruno@ries-pressen.de gerne für Sie erreichbar. Sie können alternativ auch unser Kontaktformular nutzen.

Zur Produktanfrage